Wie Sie RERO ILS testen können

rero ils
fr en

Sie haben schon mehrmals von rero ils gehört, aber Sie würden gerne mal konkret sehen, wie es aussieht? Sich Ihre eigene Meinung bilden und sich die Hände schmutzig machen? Das trifft sich gut: rero ils ist eine freie Software, die völlig transparent entwickelt wird.

So geht’s, auf drei Ebenen.

Schritt um Schritt

Ebene 1: anonymer Nutzer / anonyme Nutzerin

Hier befindet sich die öffentliche Demo-Website. Auf dieser Ebene können Sie auf alle Funktionalitäten zugreifen, die für nicht angemeldete Personen vorhanden sind.

Ebene 2: Leser/Leserin

  • Öffnen Sie die rero ils-Hilfeseite (Menü > Hilfe) oder klicken Sie einfach hier
  • Kopieren Sie die Login-Daten eines Lesers, unter Sign up and Log in, zum Beispiel die von Simonetta (reroilstest+simonetta@gmail.com / 123456)
  • Kommen Sie zurück auf rero ils und melden Sie sich an (Mein Konto > Login)

Auf dieser Ebene können Sie unter anderem Ihr Konto anzeigen und Dokumente bestellen.

Ebene 3: Bibliothekar/Bibliothekarin

  • Befolgen Sie die Schritte der Ebene 2, aber verwenden Sie eher die Login-Daten von Astrid zum Beispiel (reroilstest@gmail.com / 123456)

Hierbei werden Sie rero ils als Systembibliothekar testen, das heisst mit erweiterten Rechten! Es wird unter anderem möglich sein, Ausleihen durchzuführen, die Ausleihdauer und Anzahl erlaubter Verlängerungen einzustellen, Leser/Leserinnen zu registrieren, Dokumente zu katalogisieren oder die Öffnungszeiten einer Bibliothek zu verwalten.

Eine Benachrichtigung für jede neue Version von RERO ILS?

Das Github-Konto von RERO sammelt die verschiedenen Software-Projekte der Zentrale. Da befindet sich unter anderem das Projekt RERO ILS und seine aufeinanderfolgenden Versionen/Releases.

  1. Über RSS-Feeds:
  2. Über E-Mail (setzt voraus, dass Sie ein Github-Konto haben oder erstellen)
    • Gehen Sie auf die RERO ILS-Releases
    • Oben rechts, klicken Sie auf Watch, und dann Release only
    • Geben Sie in Sektion Watching Ihrer Einstellungen an, dass Sie die Benachrichtigungen per E-Mail bekommen möchten

Noch einen Schritt weiter… und uns Bugs oder Anregungen mitteilen

Es fehlen wesentliche Funktionalitäten?

  • Der Backlog, eine Liste der nächsten vorgesehenen Entwicklungen, ist auf unserem Kollaborationswerkzeug Taiga öffentlich zugänglich. Beim Erkunden der Plattform werden Sie die bei den Entwicklern laufenden Aufgaben und die ganze Historie der bereits implementierten User Stories finden.

Sie haben einen Fehler gefunden?

  • Wenn Sie alles richtig machen wollen, bitte konsultieren Sie die Probleme (Issues im Github-Jargon), die bereits gemeldet worden sind. Sie können sogar selbst ein Issue öffnen, falls Sie ein Github-Konto besitzen.
  • Wenn es in den Issues nichts gibt (und auch wenn Sie es nicht geprüft haben), können Sie uns gerne Ihre Rückmeldungen per E-Mail oder über den öffentlichen Chat (Anmeldung erforderlich) senden. Wir verpflichten uns, Ihnen zu antworten!

Vielen Dank im Voraus für Ihre Teilnahme und Ihre Tests!